02. Oktober 2016

Blaubeer Muffins

Hallo hallo hallo – hier bin ich wieder! Nach einer langen Pause auf dem Blog bin ich endlich wieder zurück und zwar mit ganz viel Rezepten!
Denn trotz der Stille war ich in die letzten Monaten fleißig und habe leise vor mich hingearbeitet. Am Donnerstag durfte ich es dann endlich laut verkünden: Living The Healthy Choice hat ab jetzt eine eigene Youtube Show! Jeden Sonntag wird es ein neues Video auf meinem Kanal geben, ebenso wie einen Blogeintrag mit dem jeweiligen Rezept und vielen neuen Fotos!
Ich freu mich ziemlich und bin gleichermaßen aufgeregt. Ganz viel Herzblut habe ich in dieses neue Projekt gesteckt, die Rezepte durch und durch getestet, bis sie genau so waren, dass ich jetzt sie mit euch teilen möchte!

Neben den allwöchentlichen Rezepten wird es zusätzlich zwei Mal im Monat ein weiteres Video geben, wo ich unter anderem auf kleine Tipps und Tricks eingehen möchte, die ich mir in den letzten Jahren angeeignet habe. Die Konzeption dieser Extra Videos ist relativ offen, sodass ich jederzeit auf eure Wünsche eingehen kann. Wenn ihr euch also ein kurzes Video zu einem bestimmten Thema wünscht, teilt mir diese unbedingt mit und ich werde sie einarbeiten!

Nun aber zu dem ersten Rezept meiner Videoreihe: Blaubeer-Muffins. Jeder kennt sie, meist gibt es sie in Cafés oder Bäckerständen. Ich würde mal ganz unvorhereingenommen sagen: diese Blaubeer-Muffins schmecken besser!
Der Teig besteht aus Vollkorn Dinkelmehl und Mandeln, wobei sie auch leicht gluten-frei gemacht werden können, indem man Dinkel- mit Buchweizenmehl austauscht. (Ich persönlich mag sie allerdings mit Dinkelmehl ein wenig lieber, da der Teig ein wenig fluffiger wird.) Gesüßt werden die Muffins mit Ahornsirup und Apfelsaft! Der Saft verleiht eine angenehme und milde Süße und passt super zu den Blaubeeren.
Auch beim Team stießen die Muffins auf große Begeisterung und ich hoffe euch werden sie ebenso gut schmecken, solltet ihr sie einmal zuhause ausprobieren wollen!

img_9352-5img_9251-1img_9330-4

Recipe

Blaubeer Muffins

Details

  • Prep Time: 50 Minuten
  • Servings: 6 Muffins

Ingredients

trockene Zutaten:
150g Dinkelmehl
120g Mandeln oder Mandelmehl (+20g für das Topping)
½ TL Kardamom
¼ TL Vanille
1 TL Backpulver

nasse Zutaten:
80ml Apfelsaft
150g (gefroren oder frisch) Blaubeeren (+40g für das Topping)
40ml Pflanzenmilch
2 EL Zitrone
80ml Ahronsirup

Instructions

1. Ofen auf 175°C vorheizen.
2. Mandeln in einem leistungsstarken Mixer zu Mehl zerkleinern.
3. Alle trockenen Zutaten in einer großen Schüssel vermischen. Die nassen Zutaten – bis auf die Blaubeeren – hinzufügen und gut umrühren, bis der Teig klumpenfrei ist. Erst dann Blaubeeren hinzufügen und vorsichtig ein weiteres mal umrühren.
4. Muffinform mit Kokosöl einfetten und den fertigen Teig gleichmäßig aufteilen.
5. Für das Topping die extra Mandeln zerhacken und zusammen mit den Blaubeeren über jeden Muffin streuen.
6. Muffins für etwa 35-40 Minuten backen lassen, kurz abkühlen und genießen!

Welcome to my kitchen, my colourful world of nourishing foods. Here I choose to live healthy, eating whole, plant-based foods; a happy mix of vegetables, legumes, fruits, whole grains, nuts and seeds.

I am Pauline, a 22 year-old food lover and photographer from Berlin.

My recipes are simple, vegetarian dishes with plant-based and natural ingredients only. Perfect for everyday life. You do not have to be a skilled cook to have a balanced and healthy diet – I am not! An open mind and willingness to try out something new everyday shall be enough. It’s an infinite journey, and I am happy about everyone who decides to come along.

Instagram


Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/29/d513966038/htdocs/app513967353/wp-content/themes/lthc/footer.php on line 51